› Lexikon› Links




Selbsthilfe ist keine Dienstleistung.

Selbsthilfe kann und will keine Therapie ersetzen.

Selbsthilfe soll und kann Beratungsstellen nicht ersetzen.

Um es auf den Punkt zu bringen: Selbsthilfe ist nicht professionell im eigentlichen Sinn, und sie kann und will nicht sozialstaatliche Hilfeleistungen ersetzen.

Viele Probleme verlangen jedoch nach professioneller Hilfe. Diese kann von ÄrztInnen, TherapeutInnen, (staatlichen) Beratungsstellen etc. geleistet werden.

Selbsthilfe stellt hier eine sinnvolle und wichtige Ergänzung dar.




Sie sind hier: WegweiserGrenzen der Selbsthilfe

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at