› Lexikon› Links









News > Hygienetipps für die Grippezeit

am 8.2.2017
"Wie kann ich mich vor Grippe schützen?

Unter einer saisonalen Grippe versteht man die jährlich in den Wintermonaten auftretende Grippewelle. Die Grippe, auch Influenza genannt, ist eine akute Infektion der Atemwege, die durch Influenzaviren hervorgerufen wird. Am 20. Dezember 2016 hat die Nationale Referenzzentrale für Influenza die Grippewelle 2016/17 in Österreich ausgerufen. Damit begann die Influenzasaison früher als in den vorangegangenen Jahren.

In Österreich werden derzeit hauptsächlich Viren des Stamms H3N2 isoliert, die auch in den diesjährigen Influenza-Impfstoffen enthalten sind. Zum Schutz vor einer Ansteckung sind vor allem hygienische Maßnahmen wichtig sowie ein entsprechender Impfstatus.
Beachten Sie folgende Hygieneregeln:

Waschen Sie sich regelmäßig die Hände mit Wasser und Seife.
Halten Sie sich beim Niesen ein Papiertaschentuch vor Mund und Nase.
Entsorgen Sie das Papiertaschentuch nach Gebrauch.
Wenn Sie kein Taschentusch zur Verfügung haben, husten Sie in die Armbeuge.
Wenn Sie krank sind bleiben Sie zu Hause und suchen Sie nötigenfalls einen Arzt auf.
Vermeiden von Berührungen der Augen, der Nase oder des Mundes.
Vermeiden von Händeschütteln, Anhusten, Anniesen.
Räume regelmäßig lüften. [...]"

Den gesamten Artikel und weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

http://www.bmgf.gv.at/home/Startseite/haeufig_gesucht/Hygien...
Quelle: RSS Feed: BMG Aktuelle Meldungen 11.1.2017



Kommentare - Starten Sie die Diskussion

Loggen Sie sich ein, um diesen News-Eintrag zu kommentieren und Kommentare zu lesen
(Kommentare nur für ExpertInnen zugänglich).




Sie sind hier: News

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at