› Lexikon› Links









News > Studie über Belastung und Versorgung von Epilepsie-Patienten

am 17.5.2017
"Christian-Doppler-Klinik beteiligt sich an europaweiter ESBACE-Studie

(HP) Geschätzte 65 Millionen Menschen leiden weltweit an Epilepsie. Die Auswirkungen der Erkrankung sind vielfältig und reichen in alle Aspekte des Lebens. Eine europäische Studie zur Erfassung von Belastung und Versorgung von Personen mit Epilepsie – die ESBACE-Studie – wurde in der Christian-Doppler-Klinik am Uniklinikum Salzburg gestartet. In Österreich werden ca. 400-500 Personen daran teilnehmen, wurde heute, Mittwoch, 17. Mai, bei einem Informationsgespräch bekanntgegeben [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link:

http://service.salzburg.gv.at/lkorrj/Index?cmd=detail_ind&na...
Quelle: Salzburger Landeskorrespondenz, 17.05.2017



Kommentare - Starten Sie die Diskussion

Loggen Sie sich ein, um diesen News-Eintrag zu kommentieren und Kommentare zu lesen
(Kommentare nur für ExpertInnen zugänglich).




Sie sind hier: News

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at