Selbsthilfe-OrganisationenSelbsthilfegruppe Sexueller Missbrauch - Lebenslang doch endlich frei




Zurück zu allen Suchergebnissen

Interview von Selbsthilfegruppe Sexueller Missbrauch - Lebenslang doch endlich frei

F: Wie würden Sie jemanden, der Ihre Organisation noch nicht kennt, diese in drei Sätzen beschreiben?

Wir sind eine Gruppe von bis zu 10 Betroffenen, die sich über alle Themen, die inerhalb der Gruppe erwünscht sind, austauschen und diskutieren. Es wird auf Vertrauen und gegenseitigen Respekt wert gelegt und darauf geachtet, dass sich jeder angenommen fühlt.

F: Wann wurde Ihre Selbsthilfe-Organisation gegründet?

Februar 2011

F: Wie oft finden Treffen Ihrer Selbsthilfe-Organisation statt?

in einem zweiwöchentlichen Rythmus

F: Wie groß ist die Gruppe meistens?

Mehr als 10 Frauen nehmen wir nicht auf, dann wird sie geschlossen und wenn Bedarf ist, eine zweite eröffnet.

F: Haben Ihre Mitglieder/TeilnehmerInnen auch außerhalb der Treffen miteinander Kontakt?

hin und wieder ja

F: Haben Sie einen Leitspruch oder ein Maskottchen?

Unser Gruppenname 'Lebenslang - doch endlich frei' ist unser Leitspruch

F: Arbeiten Sie mit ProfessionistInnen aus anderen Berufsgruppen zusammen (ÄrztInnen, TherapeutInnen, BeraterInnen, Beratungsstellen)?

nicht direkt, aber wir laden immer wieder jemanden ein um mehr zu erfahren, der Psychosozialedienst in Wörgl arbeitet mit uns zusammen, sowie mit dem Sozialsprengel, der uns den Raum zur Verfügung stellt.

F: Welche Art der Unterstützung ist für Ihre Selbsthilfe-Organisation am hilfreichsten?

- dass wir den Raum für die Treffen bereit gestellt bekommen ist eine enorme Unterstützung

- dass uns der Dachverband unterstützt ebenso

- kostenlose Artikel in den Zeitungen


F: Könnten Sie sich vorstellen, mit einem Sponsor zusammenzuarbeiten oder arbeiten Sie bereits zusammen?

nein

F: Welche wichtige Frage haben Sie in diesem Interview vermisst?

Welche Ziele hat ihre Gruppe?

F: ... und wie würden Sie darauf antworten?

Wir möchten Betroffenen einen Halt geben, einen Raum der Geborgenheit und wünschen uns, ihnen zu einem normalen Leben ohne Hass und Bitterkeit verhelfen zu können.





Zurück zu allen Suchergebnissen


Sie sind hier: Selbsthilfe-Organisationen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung