Selbsthilfe-OrganisationenSternenkind.info




Zurück zu allen Suchergebnissen

Fachliteratur-Empfehlungen von Sternenkind.info


Berührt von deinem Schmerz. Briefe an Menschen, die Leidenden nahe stehen

von Antje S. Naegeli
Gebundene Ausgabe
Ausgabe: Neuausg.
Verlag: Herder, Freiburg
ISBN: 3451280930
Bei Amazon bestellen

Alle kümmern sich um den Leidenden - und Familienangehörige (insbesondere Jugendliche und Kinder) werden in ihren Bedürfnissen übersehen)
weitere Büchertipps und weitere Informationen (Pflegegeld, Heimhilfe ec) finden Sie auf www.sonnenstrahl.org unter P = Pflegende Angehörige

Ein Stern, der nicht leuchten konnte. Das Buch für Eltern, deren Kind früh starb

von Klaus Schäfer
Taschenbuch
Ausgabe: 1
Verlag: Herder, Freiburg
ISBN: 3451055104
Bei Amazon bestellen

Bruder Klaus Schäfer SAC hat es selbst erlebt: vor seiner Geburt starben Geschwister während der Schwangerschaft - und die Familie hat darüber nicht geredet! Auch dann nicht, als er selbst längst erwachsen den Beruf als Klinikseelsorger wählte. Als sein Vater vor kurzem starb und seine Mutter sich mit Ihrem verstorbenen Mann allein im Zimmer sich wähnte, sprach die Frau zu ihrem eben verstorbenen Mann Endlich haben die vorausgegangen Kinder ihren Vater. Weil die Tür offen stand, hörte Br. Klaus SAC erstmals von seinen ihm vorausgegangenen Geschwistern.
In Verbindung mit seinem Beruf als Klinikseelsorger begann Br. Klaus Schäfer SAC im Jahr 2002 die Aktion Allen Menschen ein Grab in Karlsruhe, denn das der beerdigungswürdige Mensch von Zeugung an vorhanden ist, ist für Angehörige und Seelsorger selbstverständlich, nicht aber für die Rechtssprechung, Ärzte, ec.
weitere Informationen finden Sie unter http://klaus-schaefer.sternenkind.info/

Frohes Warten - früher Tod

von Tomy Mullur, Andrzej Krzyzan
Broschiert
Ausgabe: 1
Verlag: Tyrolia
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 3702230297
Bei Amazon bestellen

Der jährlich wiederkehrende Gedenkgottesdienst für Angehörige verstorbener Kinder findet jedes Jahr am 2. Adventsonntag im Dom zu St. Jakob in Innsbruck statt.

Gesundheitslexikon A-Z. 3000 verständlich formulierte Einträge zu Krankheiten und ihren Symptomen, Naturheilverfahren und Vorsorge.

von Christian Ohm, Anton Curic
Gebundene Ausgabe
Verlag: Predita
ISBN: 3933468523
Bei Amazon bestellen

weitere Büchertipps zu über 100 Therapiethemen finden Sie auf www.sonnenstrahl.org unter dem Stichwort Über 100 Thearpietipps für Sie (in der schmalen Zeile)

MFG
Gunnhild Fenia Tegenthoff

Gute Hoffnung - jähes Ende: Fehlgeburt, Totgeburt und Verluste in der frühen Lebenszeit. Begleitung und neue Hoffnung für Eltern

von Hannah Lothrop
Taschenbuch
Ausgabe: 11
Verlag: Kösel-Verlag
Erscheinungsjahr: 1998
ISBN: 3466343895
Bei Amazon bestellen

Dieses Buch berührt Familien und mitfühelnde Freunde, deren Kind während der Schwangerschaft starb.
Es hilft verstehen, was geschehen ist.
Es gibt Anleitung, worauf man achten muss.
Und: dieses Buch hat vor allem in D massiv dazu beigetragen, während der Schwangerschaft verstorbene Kinder um Ihrer Selbst Willen zu sehen, anzuerkennen, auch ein still geborenes Kind willkommen zu heißen und anschließend würdig zu verabschieden usw.

Ich nannte sie Nadine: Rund um die Problematik vor und nach dem Schwangerschaftsabbruch

von Karin Lamplmair, Obereder Horst, Veronika Hruska-Eggl, Ingeborg Obereder, Birgitt Kasberger, Marianne Stummer
Taschenbuch
Verlag: Denkmayr, E
ISBN: 3901838910
Bei Amazon bestellen

Ich nannte Sie Nadine ist ein sehr gutes Buch zum Thema Schwangerschaftsabbruch - geschrieben von mehreren selbstbetroffenen Frauen.
Wichtig ist mir die Anmerkung, das nicht alle Frauen auf Grund des stattgefundenen Schwangerschaftsabbruches bewußt leiden - doch die Erfahrungen, die sich zusammengetragen haben im Laufe der Jahre und durch viele Betreuer...ist die: längstens im Angesichts des eigenen Lebensende wird dieses Kind wieder aktuell.
Da es in den allermeisten Fällen kein Grab für diese Kinder gibt, weil diesen Kinder auf Grund der Schwangerschaftsunterbrechung das Menschsein, das Leiche sein abgesprochen wird. Dieses Kinder werden als Organabfall betrachtet und dementsprechend ge- und behandelt. Diese gesetzlich angeordnete Entwertung schafft für die Angehörigen sehr vielfältige Probleme - da die ganzen gesellschaftliche Anerkennung und die Trauerriten wegfallen. Aus diesem Grunde mache ich mit bei der Aktion Allen Menschen ein Grab - denn das Kindern und Angehörigen nach eine Abtreibung zB auf Grund einer medizinischer Indikation kein Name, kein Grab zustehen soll, kann ich nicht nachvollziehen. Mehr dazu auf www.sonnenstrahl.org

Kinder in ihrer Trauer begleiten. Ein Leitfaden für Erzieherinnen

von Gertrud Ennulat
Taschenbuch
Verlag: Herder, Freiburg
ISBN: 345126613X
Bei Amazon bestellen

Dieses Buch ist ein sehr guter Leitfaden für all jene, die beruflich mit Kindergartenkindern zu tun haben, welche gerade einen Todesfall zu verarbeiten haben.
Weitere Bücher für diese Lebensabschnitt findet der Leser/ die Leserin auf www.sonnenstrahl.org unter s = sterbende begleiten) und unter V = verwaist... eine andere Stelle, wo diesbezügliche Informationen auf www.sonnenstrahl.org zusammenlaufen, ist unter L das Stichwort Lebensende.

MFG
Gunnhild Fenia Tegenthoff

Kinder und Tod

von Elisabeth Kübler-Ross, Elisabeth Kübler- Ross
Gebundene Ausgabe
Ausgabe: 8., Aufl.
Verlag: Kreuz-Verlag
ISBN: 3268000150
Bei Amazon bestellen

Elisabeth Kübler-Ross, geb. 1926 in der Schweiz, wurde in den USA zu der die ganze Welt aufrüttelnden Ärztin, die daran erinnerte, daß Sterbende Menschen sind, und auf keinen Umständen allein gelassen und abgeschoben werden dürfen.
Ich hatte das besondere Vorrecht, das ich Frau. Dr. Elisabeth Kübler - Ross persönlich kennen lernen durfte. Eine wunderbar einfühlsame Frau, die alles notwendige aussprach, aber in den richtigen Momenten auch schweigen konnte. Das oben angeführte Buch wird mir aus einem besondern Grund immer in Erinnerung bleiben: eine Ausgabe davon übergab mir beim Begräbnis eine Mutter, deren Kind am gleichen Friedhof Monate zuvor begarben wurde. Damit wurde mein erster Kontakt zur Trauerforscherin Dr. Elisabeth Kübler Ross hergestellt. Die Autorin verstarb am 24.08.2004. In Gedenken an Sie habe ich http://trauerforscherin.sternenkind.info/ eingerichtet. Bücher gibt es auf englisch, deutsch, franz., span.

Mein Baby ist behindert, was tun?

von Angelika Pollmächer, Thomas Pollmächer
Broschiert
Verlag: Piper
ISBN: 3492118216
Bei Amazon bestellen

Ein neugeborenes Kind verändert die Welt - insbesondere wenn Mein Baby ist behindert ist. Die bisherige Lebensplanung bricht auseinander - die Angehörigen benötigen in dieser Lebensphase eine Überfülle an Informationen, um für sich selbst herauszupicken: das hat mein Kind, Damit muss ich rechnen, diese Therapieformen gibt es für mein Kind...hier sind für mich und mein Kind dazupassende Selbsthilfegruppen (=andere betroffene Eltern), die in den annähernd gleichen Schuhen gehen wie ich jetzt. usw.
Auf www.sonnenstrahl.org finden sich Büchertipps und Links zu Selbsthilfegruppen themengeordnet und teilweise mehrsprachig zu über 700 Themen!
Ich wünsche den Betroffenen viel Kraft und Mut für Ihren weiteren Lebensweg.
MFG
Gunnhild Fenia Tegenthoff

Ware Kind

von Guido Grandt, Michael Grandt, Petrus van der Let
Taschenbuch
Verlag: Patmos
ISBN: 3491724201
Bei Amazon bestellen

ein heikles Thema - hinschauen und nicht wegschauen beim Thema missbrauch sollte zur Regel werden. Weitere Büchertipps und Links zu Anlaufstellen finden Sie auf www.sonnenstrahl.org unter M = missbrauch ....und unter N = Notruf.

Jahrelange Erfahrungen zeigen: Wer anonym anzeigen will, schreibt seine gut dokumentierten Beobachtungen an das nächste Bezirksgericht...und er bringt damit sehr viel postives in Gang.

MFG
Gunnhild Fenia Tegenthoff

Wenn Frauen zu sehr lieben

von Robin Psychologie - Norwood
Taschenbuch
Ausgabe: 445. - 484. Tsd.
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt,
ISBN: 3498046268
Bei Amazon bestellen

Die Buchserie Wenn Frauen zu sehr lieben ist aus meiner langjährigen Erfahrung ein Pflichtlektüre für jede Frau - insbesondere wenn Sie in Partnerbeziehungen leben, welche die Frauen nicht glücklich machen.
neben dem subtielen oder emotionalen sich nicht in der Partnerschaft wohlfühlen bis hin zu Partnerschaften, in denen emotionaler (oder noch weiter gehen bis hin zur körperlichen Gewalt) im Spiel ist - oder in Familien, wo die Sucht zu Hause ist. Ergänzend dazu sind Bücher zu empfehlen, welche extra für CO - Abhängige geschrieben wurden...oder Selbsthilfegruppen, welche zu diesem Thema gegründet wurden - auf www.sonnenstrahl.org finden Sie unter C = Co abhängige Links zu Selbsthilfegruppen und weitere zum Thema passende Büchertipps.

Zurück zur Freude: Statt einsam wieder lebensfroh

von Majda Moser
Gebundene Ausgabe
Ausgabe: 1., Aufl.
Verlag: Kneipp, Wien
Erscheinungsjahr: 2008
ISBN: 3708804244
Bei Amazon bestellen

Jeder kennt es: das alleine sein.
Sich deshalb einsam zu fühlen, hat damit nicht zwingend etwas zu tun - denn man kann sich einsam fühlen, obwohl Frau oder Mann z.B. eine Familie, einen Arbeitsplatz als auch Freunde hat.
Zum Thema Raus aus der Einsamkeitsfalle gab es von Susanne Zita einen ebenfalls lesenwerten Beitrag, welcher auf folgendem Link gelesen werden kann:
http://a.sonnenstrahl.org/index.php?id=1808





Zurück zu allen Suchergebnissen


Sie sind hier: Selbsthilfe-Organisationen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung