Suchmenü einblenden

Nützliche Links


Einträge 1-15 von 20

#darüberredenwir (Psychosoziale Dienste Wien)

"Jeder vierte Mensch wird zumindest einmal in seinem Leben psychisch krank oder durchlebt eine psychische Krise. Jeder Fünfte in Europa fühlt sich psychisch beeinträchtigt. Psychische Störungen nehmen weltweit zu, vor allem affektive Störungen (Depression), Angst- und Alkoholerkrankungen.

Während der Arztbesuch bei körperlichen Erkrankungen selbstverständlich ist, ist der Besuch bei PsychiaterInnen, PsychologInnen oder PsychotherapeutInnen noch immer mit vielen Vorbehalten verbunden. Doch gilt auch hier: Je rascher Hilfe erfolgt, desto besser kann geholfen werden."

darueberredenwir.at

Frühe Hilfen NÖ Süd

Familienbegleitung hilft
- In der Schwangerschaft unerwartete Veränderungen auftreten
- Keine Hilfestellung aus der Familie möglich ist
- Das Kind mehr Aufmerksamkeit braucht
- Geldsorgen vorhanden sind
- Es einem Familienmitglied psychisch schlecht geht
- Das tägliche Zusammenleben in der Familie schwierig ist

argef.at/portfolio/fruehe-hilfen

ganznormal.at

ganznormal.at ist die Plattform zur Förderung der öffentlichen Diskussion über seelische Gesundheit. Internationale Studien deuten darauf hin, dass jährlich etwa ein Drittel aller Menschen in Österreich mit psychischen Problemen kämpft und kaum gesellschaftliche Akzeptanz findet.
www.ganznormal.at

Hilfe bei Gewalt - Onlineberatung für Frauen* und Mädchen*, die von Gewalt betroffen sind

Der Helpchat bietet für Frauen* und Mädchen* anonyme und vertrauliche Beratung bei allen Formen der Gewalt - körperlicher, seelischer, sexualisierter, psychischer, familiärer Gewalt oder bei digitaler Gewalt, Hass im Netz u.v.m.
www.haltdergewalt.at

Hospiz Österreich

HOSPIZ ÖSTERREICH ist der Dachverband von über 200 ambulanten und stationären Hospizdiensten in allen Bundesländern Österreichs. Geschulte Pflegekräfte und Ärzte ermöglichen sterbenskranken Menschen ein würdiges Leben bis zuletzt durch Schmerztherapie und psychische, soziale und pastorale Begleitung in Wahrung der Autonomie des Kranken. Sie helfen den Angehörigen in der Zeit der Pflege und des Abschiednehmens. Außerdem werden ehrenamtliche Helfer vermittelt und Weiterbildungen in den Bereichen Hospizarbeit und Palliative Care (= schmerzlindernde Medizin) geboten.
www.hospiz.at

i-Borderline

Ich bin eine Frau mit Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPD) und habe es satt aufgrund von Narben oder Diagnosen stigmatisiert zu werden. Diese Webseite ist mein Herzensprojekt, um Entstigmatisierung und Aufkärung im Bereich psychischer Krankheiten voranzutreiben. Es ist möglich, von traumatischen Erfahrungen zu heilen und zu lernen mit BPD zu leben - auf meiner Seite zeige ich, was mir half.
www.i-borderline.at

Initiative „Wohlfühlzone Schule“

Auf der Website der Initiative finden Sie Informationen zum Thema psychische Gesundheit und Schule sowie zu (Cyber-)Mobbingprävention an Schulen.
wohlfuehlzone-schule.at

IstOkay.at

Selbsthilfeprogramm zur Verbesserung der psychischen Gesundheit von Jugendlichen - entwickelt von der Donau-Universität Krems, in Zusammenarbeit mit der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie der medizinischen Universität Wien.
IstOkay.at

meinwegausderangst.de/depressionen/

Depressionen sind eine weit verbreitete psychische Erkrankung. Weltweit leiden schätzungsweise 5 % der Erwachsenen unter dieser Störung. Eine Depression ist gekennzeichnet durch anhaltende Traurigkeit und mangelndem Interesse an Aktivitäten, die den Betroffenen zuvor Spaß gemacht hatten. Häufig sind auch der Schlaf und der Appetit gestört und auch Müdigkeit und Konzentrationsschwäche sind häufig anzutreffen. Depressionen zählen zu den häufigsten Ursachen für Behinderungen auf der ganzen Welt und tragen erheblich zur globalen Krankheitslast bei. Die Auswirkungen von Depressionen können lang anhaltend oder wiederkehrend sein und die Fähigkeit einer Person, ein erfülltes Leben zu führen, dramatisch beeinträchtigen.
www.meinwegausderangst.de/depressionen/

Mindbase - die digitale Plattform für psychische Gesundheit

Das Ziel von MINDBASE ist es, die bestehenden Angebote der psychosozialen Gesundheitsversorgung der Stadt Wien durch digitale Technologien effektiv zu ergänzen.
www.mindbase.at

Netzwerk Kind Burgenland

Netzwerk Kind unterstützt:
- In der Schwangerschaft unerwartete Veränderungen auftreten
- Wenig Unterstützung vom Partner oder auch der Partnerin und im familiären Umfeld da ist
- Das Kind mehr Aufmerksamkeit braucht, als sie geben können
- Das Geld nicht mehr reicht
- Es einem Familienmitglied psychisch schlecht geht
- Das tägliche Zusammenleben in der Familie schwierig ist

www.burgenland.at/themen/gesundheit/netzwerk-kind-burgenland...

Plattform Psyche Steiermark

Die Plattform ist die Koordinationsstelle für alle Einrichtungen, die Menschen mit psychischen Problemen betreuen.
Ihre Aufgabe besteht darin, jenseits der Krankenanstalten flächendeckend Beratung, Betreuung und Hilfestellungen in unserem Bundesland zu gewährleisten.
Über 11 Träger, vom privaten Verein bis zur Tagesklinik der Krankenanstalten, werden koordiniert und unterstützt.

​Darüber hinaus gilt es die optimalen Rahmenbedingungen zu schaffen, damit auch die Zusammenarbeit der einzelnen Institutionen an den Schnittstellen zu Allgemeinmedizin, Psychologie, Psychotherapie und der gesamten sozialen Arbeit gewährleistet ist.
Plattform Psyche ist auch das Sprachrohr und der Interessenvertreter aller psychosozialen Institutionen der Öffentlichkeit und der Verwaltung gegenüber.

www.plattformpsyche.at

pro mente austria

pro mente austria ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Institutionen im Bereich psychische und soziale Gesundheit in Österreich.
www.promenteaustria.at

Psychische Hilfe in Wien

Was ist eine psychische Erkrankung, an wen kann ich mich wenden, wenn ich psychische Probleme habe? Diese und ähnliche Fragen werden hier geklärt und Informationen rund um psychische Belastungen und Erkrankungen zur Verfügung gestellt.
psychische-hilfe.wien.gv.at/site

REiNTEGRA

Ziele und Aufgaben von REiNTEGRA

Im Zentrum unseres Handelns stehen die Bedürfnisse psychisch schwerst erkrankter Menschen. Der Wunsch unserer MitarbeiterInnen nach längerfristiger, sinnvoller Arbeit und Beschäftigung prägt unser Leitbild. REiNTEGRA fühlt sich dazu verpflichtet, diesem Wunsch durch ein vielfältiges Angebot an "Erwerbsorientierter Tagstruktur" und "Beruflicher Rehabilitation" zu entsprechen. Dadurch wird für unsere MitarbeiterInnen die Basis für die Weiterentwicklung des Selbstwertgefühls und Anerkennung durch die Gesellschaft geschaffen.

www.reintegra.at

Einträge 1-15 von 20


Sie sind hier: LinksNützliche Links

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung