Links (44)

Einträge 1-15 von 44

Selbsthilfekontaktstelle Wels - Magistrat der Stadt Wels

Die Selbsthilfekontaktstelle Wels bietet an:

- Hilfestellung bei Gründung einer Selbsthilfegruppe
- Öffentlichkeitsarbeit
- Räumlichkeiten, sozialpsychische Anleitung
- Beratung und Supervision für GruppenbetreuerInnen oder InitiatorInnen
- Unterstützung bei Organisationsproblemen
- Vernetzung mit anderen Einrichtungen
- Info-Abende
- Fort- und Weiterbildungsprogramm
- Informationsbroschüre "Wir über uns"

wels.gv.at/Leben-in-Wels/Soziales/Sozialpsychische-Beratungs...

Telefonische Gesundheitsberatung 1450

Unter der Rufnummer 1450 (ohne Vorwahl aus allen Netzen) erhalten Sie am Telefon Empfehlungen, was Sie am besten tun können, wenn Ihnen Ihre Gesundheit oder die Ihrer Lieben plötzlich Sorgen bereitet. Wir helfen schnell und unbürokratisch. So wird die telefonische Gesundheitsberatung zu Ihrem persönlichen Wegweiser durch das Gesundheitssystem und führt Sie dorthin, wo Sie im Moment die beste Betreuung erhalten.

Das Projekt „Gesundheitsberatung am Telefon“ ist ein Gemeinschaftsprojekt des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, den Ländern und der Sozialversicherung.

www.1450.at

Rauchfrei Telefon

Das Rauchfrei Telefon ist eine Initiative der österreichischen Sozialversicherungsträger, der Länder und des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, betrieben von der NÖGKK.

Die Gesundheitspsychologinnen des Rauchfrei Telefons sind unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 810 013 von Montag bis Freitag von 10:00 – 18:00 für Informations- und Beratungsgespräche erreichbar.

www.rauchfrei.at

Einträge 1-15 von 44

Alle Links anzeigen

 Geschichten aus dem Leben

› Arbeitslosigkeit
„Ich fürchte, es wird nicht einfach werden, einen neuen Job zu finden.“ Diese Auskunft hatte mir jetzt auch schon die zweite Betreuerin am Arbeitsamt gegeben. „Das weiß ich. Aber irgendetwas muss es doch geben!“ Verzweifelt schaute ich sie an. „Glück kann man immer haben. Aber Sie müssen auch selbst aktiv werden.“ ......› Weiterlesen› Mobbing
Sabine war vor ein paar Monaten in unsere Firma gekommen, und ich hatte mich zuerst richtig gefreut. Endlich Unterstützung! Meine Kollegin Maria war in Pension gegangen und seither stapelte sich immer mehr Arbeit auf meinem Schreibtisch. Aber statt eine Entlastung zu sein, war Sabine die reinste Landplage ......› Weiterlesen› Pensionsschock
„Jetzt haben wir endlich Zeit für uns“, hatte meine Frau Erika damals gemeint, als sie mich an meinem letzten Arbeitstag vom Büro abgeholt hatte. Da hatten wir noch Pläne gehabt! Eine Reise wollten wir machen, den Garten auf Vordermann bringen und endlich mal alle Bücher und Zeitschriften umsortieren. Und natürlich jeden Tag ausschlafen, das hatte ich ja nie gekonnt ......› Weiterlesen



Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung