Links (44)

Einträge 1-15 von 44

Sozialinfo Wien - mehrsprachiges Suchregister

das Internet-Service mit sozial relevanten Informationen für Wien bietet ein mehrsprachiges Suchregister.
Dieses Informationssystem ist das Produkt des EU-Projektes EUSODA-Europäische Sozialdatenbank.

sozialinfo.wien.gv.at/content/de/10/Homepage.do

Innocence in Danger.de

Aufklärung, Präventions- und Interventionsprojekte - gegen sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen.

International wurde der Verein 1999 von Homayra Sellier unter dem Segel der UNESCO gegründet. Seit September 2003 hat die deutsche Sektion ihre Arbeit aufgenommen. Die Devise lautet, das "Rad nicht neu zu erfinden", sondern bestehende lokale und überregionale Organisationen zu vernetzen und damit effektiver zu werden.

www.innocenceindanger.de

www.aspetos.at

Aspetos bietet - begleitet von Pionieren der Trauerarbeit und Trauerhilfe - Hilfe zur Selbsthilfe im Trauerfall. Professioneller Rat und alle Trauerrituale sowie der Eintrag der Traueranzeige sind bei uns absolut, unverbindlich und unbedingt kostenfrei.
www.aspetos.at

Einträge 1-15 von 44

Alle Links anzeigen

 Geschichten aus dem Leben

› Arbeitslosigkeit
„Ich fürchte, es wird nicht einfach werden, einen neuen Job zu finden.“ Diese Auskunft hatte mir jetzt auch schon die zweite Betreuerin am Arbeitsamt gegeben. „Das weiß ich. Aber irgendetwas muss es doch geben!“ Verzweifelt schaute ich sie an. „Glück kann man immer haben. Aber Sie müssen auch selbst aktiv werden.“ ......› Weiterlesen

› Corona-Krise: Quarantäne - soziale Isolation
Seit Mitte März sitze ich wie, viele andere Leute auch, zu Hause in meinem neu eingerichteten Homeoffice und ich muss sagen, ich tue mir schwer damit. Anfangs dachte ich noch, dass es schon gehen wird, mal ein wenig Abwechslung von der täglichen Routine, ein bisschen Abstand von den Kollegen und vielleicht auch etwas weniger Stress, aber inzwischen wünsche ich mir nur noch, dass alles wieder ist wie vorher....› Weiterlesen

› Mobbing
Sabine war vor ein paar Monaten in unsere Firma gekommen, und ich hatte mich zuerst richtig gefreut. Endlich Unterstützung! Meine Kollegin Maria war in Pension gegangen und seither stapelte sich immer mehr Arbeit auf meinem Schreibtisch. Aber statt eine Entlastung zu sein, war Sabine die reinste Landplage ......› Weiterlesen

› Pensionsschock
„Jetzt haben wir endlich Zeit für uns“, hatte meine Frau Erika damals gemeint, als sie mich an meinem letzten Arbeitstag vom Büro abgeholt hatte. Da hatten wir noch Pläne gehabt! Eine Reise wollten wir machen, den Garten auf Vordermann bringen und endlich mal alle Bücher und Zeitschriften umsortieren. Und natürlich jeden Tag ausschlafen, das hatte ich ja nie gekonnt ......› Weiterlesen




Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung