Links (5)


Anonyme Sexsüchtige Österreich

Die Anonymen Sexaholiker (AS) sind eine Gemeinschaft von Männern und Frauen, die miteinander ihre Erfahrung, Kraft und Hoffnung teilen, um ihr gemeinsames Problem zu lösen und anderen zur Genesung zu verhelfen. Die einzige Voraussetzung für die Zugehörigkeit ist der Wunsch, die Lüsternheit aufzugeben und sexuell nüchtern zu werden.

Wöchentliche Meetings finden in Wien, Graz, Innsbruck, Salzburg und Wr. Neustadt statt. Weiters gibt es in Wien einmal wöchentlich ein englisch-sprachiges Meeting. Für Angehörige von Süchtigen gibt es ebenfalls einmal pro Woche ein S-Anon Meeting.

www.anonyme-sexsuechtige.at

Verein Intersexueller Menschen Österreich

VIMÖ hat sich im Februar 2014 gegründet, mit dem Ziel, die Lebensqualität zwischengeschlechtlicher Menschen hierzulande zu verbessern. Es ist der erste Verein in Österreich, der sich für die Belange dieser (strukturell) diskriminierten Gruppe einsetzt.

Hauptarbeitsgebiete sind die Führung einer Selbsthilfegruppe sowie Beratungsangebote für Betroffene und Angehörige, Hilfestellungen/Schulungen für Menschen in beratenden/betreuenden Berufen und generell Aufklärungsarbeit.

vimoe.at

Internationale Vereinigung Intergeschlechtlicher Menschen – IVIM / OII-Deutschland

Die Internationale Vereinigung Intergeschlechtlicher Menschen (IVIM / OII-Deutschland) ist der deutschsprachige Ableger der Organisation Intersex International (OII). IVIM teilt und trägt das Selbstverständnis und die politischen Ansichten der internationalen Organisation, die global mit Beiratsmitgliedern in über 20 Ländern und sechs Kontinenten vertreten ist.
www.intersexualite.de

Alle Links anzeigen



Sie sind hier: Themen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung