Lexikon > Integration


Der Begriff Integration (die, von integrare, wiederherstellen; deutsch Herstellung eines Ganzen) bezeichnet:
  • , in der Sprachwissenschaft sowie Sprachphilosophie das konstruktive Arbeiten an einem treffenden Begriff
  • , in der Technik die Zusammensetzung von Modulen oder Baugruppen
  • , eine vom Institut für Europäische Politik herausgegebene Vierteljahreszeitschrift
  • Regionale Integration, in der Politik und Wirtschaft die Herstellung der wirtschaftlichen und/oder politischen Einheit von zwei oder mehreren Ländern

Mathematik:
  • Integralrechnung, in der Mathematik die Ermittlung von Stammfunktionen und die Berechnung von Flächen
  • Stochastische Integration, in der Stochastik spezielle Differentialgleichungen

Wirtschaft:
  • Wirtschaftliche Integration, eine Unterform der regionalen Integration
  • Enterprise Application Integration, in der Wirtschaftsinformatik die Verknüpfung verschiedener Anwendungen
  • Horizontale Integration, in der Wirtschaftsorganisation das Zusammenfassen von Betrieben gleicher Produktionsstufe unter einem einheitlichen Management
  • Vertikale Integration, eine Organisationsform, die es ermöglichen soll, Wertschöpfungs- und Lieferketten zu optimieren
  • Laterale Integration, Zusammenfassen von Betrieben unterschiedlicher Produktionsstufen und Branchen

Soziologie:
  • , Einbezug von Menschen, die aus den verschiedensten Gründen bisher ausgeschlossen (exkludiert) waren
  • , bezeichnet gelungene Prozesse zur Inklusion von Akteuren/Klienten Sozialer Arbeit innerhalb von Sozialen Räumen
  • Schulische Integration, in der Pädagogik das Einbinden von Menschen mit Behinderungen in den Schulunterricht
  • Integrative Pädagogik, der gemeinsame Unterricht von behinderten und nicht behinderten Menschen
  • Integrative Therapie, in der Psychotherapie die Synthese verschiedener Heilverfahren und Lehrmeinungen zu ganzheitlichen Verfahrens- und Therapieweisen

Informationstechnik:
  • , in der Informatik die Einbindung verschiedener Quellen in ein führendes System
  • Informationsintegration, in der Informatik das Zusammenführen von Informationen aus verschiedenen Datenbeständen
  • Systemintegration, in der Verkaufsorganisation Berufssparte, die IT-Systeme an die Anforderungen der Kunden anpasst

Siehe auch:
Integration
Integration
  • Integrationsgrad
  • Integrationsklasse
  • Integrationslehre
  • Integrationsmanagement
  • Integrationsplattform
  • Integrierte Kommunikation
  • Integrierte Navigation
  • Integrierte Produktion
  • Basler Integrationsmodell



Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Integration

Zurück zu allen Lexikon-Einträgen


Sie sind hier: Startseite

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung