News > Wirkstoff hemmt Virushelfer - Hepatitis-C-Therapie steigert Heilungschancen erheblich

am 9.8.2010
"Mediziner haben eine wirksamere Therapie für Hepatitis-C-Patienten nun auch in klinischen Studien mit Menschen erfolgreich getestet. Dabei ergänzten sie die bisherige Standardmedikation um einen Wirkstoff namens Boceprevir, der das Virus daran hindert, sich zu vermehren. Patienten, die eine solche Kombinationsbehandlung erhielten, hatten eine fast doppelt so hohe Heilungschance wie Probanden mit einer Standardmedikation. Der Einsatz von Boceprevir sei ein großer Schritt hin zu einer besseren Bekämpfung der Infektionskrankheit, gegen die es bislang keine Impfung gibt, erklären die Forscher um Paul Kwo von der Indiana University in Indianapolis. [...]"

Paul Kwo (Indiana University School of Medicine, Indianapolis) et al.: The Lancet, Onlinevorabveröffentlichung, doi: 10.1016/S0140-6736(10)60934-8

ddp/wissenschaft.de – David Köndgen

Den gesamten Artikel finden Sie unter folgendem Link:

http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/311711.html
Quelle: wissenschaft.de Newsletter vom 09.08.2010



Kommentare - Starten Sie die Diskussion

Loggen Sie sich ein, um diesen News-Eintrag zu kommentieren und Kommentare zu lesen
(Kommentare nur für ExpertInnen zugänglich).

Zum Login


Sie sind hier: News

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung