News > Karmasin: Kinder mit Behinderung brauchen Frühförderung und deren Eltern benötigen Unterstützung

am 7.7.2016
"Beratung und Entlastung der betreuenden Angehörigen in den Vordergrund rücken. Über 95.000 Kinder und Jugendliche sind dauerhaft beeinträchtigt und werden überwiegend in der Familie gepflegt.

Familienministerin Sophie Karmasin und Wiener Hilfswerk-Präsidentin Karin Praniess-Kastner rückten die Situation von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung und deren Familien in den Vordergrund. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter folgendem Link:

http://www.behindertenarbeit.at/50788/karmasin-kinder-mit-be...
Quelle: Newsletter behindertenarbeit.at 27/2016



Kommentare - Starten Sie die Diskussion

Loggen Sie sich ein, um diesen News-Eintrag zu kommentieren und Kommentare zu lesen
(Kommentare nur für ExpertInnen zugänglich).

Zum Login


Sie sind hier: News

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung