News > Erste Veranstaltungsreihe für PatientInnen mit Schuppenflechte im Krankenhaus Hietzing

am 29.4.2014
"Hietzinger "Psoriasis-Gespräche" beginnen am 6. Mai

Rund 160.000 Menschen in Österreich leiden unter Schuppenflechte. Deshalb startet die Dermatologische Abteilung im Krankenhaus Hietzing die dreiteilige Veranstaltungsreihe "Psoriasis-Gespräche", die PatientInnen unterstützen soll. "Nur wer seine Erkrankung wirklich versteht, kann selbst zu mehr Lebensqualität beitragen", so Paul Sator, Leiter der Psoriasis-Ambulanz. Im Zentrum steht dabei eine fächerübergreifende Beratung - von der richtigen Therapie über die Pflege der Haut bis hin zu Entspannungsübungen zum Ausprobieren. Auftakt ist der 6. Mai um 18 Uhr im Veranstaltungszentrum des Krankenhauses Hietzing. Die Teilnahme ist kostenlos. Es handelt sich um die erste Veranstaltungsreihe dieser Art in Österreich. Zielgruppe sind PatientInnen ebenso wie Angehörigen und Interessierte. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter folgendem Link:

http://www.wien.gv.at/rk/msg/2014/04/29008.html
Quelle: Rathauskorrespondenz vom 29.04.2014


Kommentare - Starten Sie die Diskussion

Loggen Sie sich ein, um diesen News-Eintrag zu kommentieren und Kommentare zu lesen
(Kommentare nur für ExpertInnen zugänglich).

Zum Login


Sie sind hier: News

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung